Peacepink

Worldwide Campaign to stop the Abuse and Torture of Mind Control/DEWs

Weltweiter KILIC-PSI-TERROR nicht ohne Korruption der Heidelberger Behörden & Dienste denkbar - Rechtsbeugungen der Heidelberger Behörden

Der Staat - illegale KILIC-PSI-GROUP - und die Bevölkerung

Rechtspfusch des Heidelberger Ordnungsamtes, der Staatsanwaltschaft Heidelberg, Aufälligkeiten vorsätzlich falscher Rechtsakte, vorsätzlich falsch angewendetes Recht, zugleich aber auch ausgeprägte Ansätze alles nur erdenklich "suspekte", selbst im belanglosesten Detail, allen Bürgern, jedenfalls außer den Türken der radikalen und PSI-aktiven KILIC-PSI-GROUP hinter MEMET KILIC(Die Grünen) anzulasten, deutsche Schummel-Behördenmitarbeiter tarnen im Auftrag amerikanischer Geheimdienste, der in Baden-Württemberg ansässigen US-Administration, der Militär-Regierung welche noch immer aktiv ist weil das Besatzungsstatut nicht aufgehoben ist, auch reale US-Intelligence-Operationen(KILIC-PSI-GROUP und defense-orientiertes US-REMOTE-VIEWING IRVA.ORG) und wirken, obwohl andere illegitime Einflüsse bekannt sind, den bürgerlichen Interessen, der Rechtsgarantie in der BRD entgegen, auch sogenannte Beweislastumkehr ausgeprägt und ganz oft verwoben in Verfahren und Rechtsakten angewendet und implizit vorausgesetzt wird - feste Beweise in Form von verworrenen Schriftstücken dieser Behörden über diese(n) Skandal(e) existieren, im weiteren werde ich diesen hochrelevanten Punkt noch einmal genauer auseinander nehmen. Fakt ist alles findet vor dem Hintergrund und der Einflussnahme einer weltweit wirklich ausnahmslos "kranken" Situation statt, denn in Heidelberg bzw. Baden-Württemberg findet sich USAREUR(US-NATO-Headquarter), US-ADMIN, Militär-Regierung, Heidelberg-CIA und seit den 80ern leider auch die psychopathische türkische Familie KILIC, der KILIC-PSI-GROUP, hinter MEMET KILIC(Die Grünen), geb. "ALI GÜLDANE" 1967 in Malatya in der Türkei. Die Zivilbevölkerung ist genau dazwischen. Soweit bis dahin. Im weiteren soll aufgezeigt werden, welche Rechtsschwindel und Psychiatrieschwindel systematisch mit korrupten Behördenmitarbeitern betrieben werden und dass die Schraube der Korruption/illegalen Absprache zur Rechtsbeugung in Heidelberg auch beim untersten Mitarbeiter ansetzt und bewußt entgegen geltender Gesetze verstoßen wird. Fakt ist, dass alle hier erwähnten hirnrissigen und verworrenen Taktiken und Methoden alle in Baden-Württemberg bekannt wurden. Wahrscheinlich sind es noch viel mehr. Wir - die besonnenen und gewissenhaften Bürger - müssen davon ausgehen, dass dies zum vorsätzlichen Nachteile der Zivilbevölkerung erfolgte, denn derartiger Rechtspfusch passiert nicht ohne besondere Motivation ohne besonderes Wissen um Folgen des Tuns. Letztlich hat der Staat auch damit sogar erneut Varianten von CIA-Tötungsprogrammen bestärkt, begünstigt und sogar personenspezifisch angeschärft und gefördert. KILIC-PSI-GROUP hat sich nämlich in letzten Jahren immer mehr auf #TERMINALMINDCONTROL, das Einfädeln und Organisieren von Amok, TERROR, Konflikten und Morden spezialisiert und konzentriert und tatsächlich erfolgten z.B. vor und besonders nach etwa dem Jahr 2000 auch die wirklich große Anzahl verschiedener äußerst befremdlicher Amok-Taten gehäuft, verstärkt und den Rahmen denkbarer Statistik sprengend. International und von verschiedensten Nationen, besonders auch von Millionen Migranten! An und nahe der unterschiedlichsten Orte: in Schulen und Universitäten/Colleges, auf Straßen aller Welt, in Bussen, auf Inseln, in Krankenhāusern, in Kaufhäusern und sehr zahlreichen anderen Plätzen. Hier geht es also um einen hochgefährlichen Schwindel, jeder könnte direkt und vielmehr indirekt Mal Schwierigkeiten damit bekommen, Opfer werden. Und dann zählt nur noch Wissen, Vorausschau und Schnelligkeit, wenn überhaupt. Um diese Gefahr, welche nur oberflāchlich zugegeben und öffentlich kaum oder gar nicht analysiert wird, geht es. US-ADMIN und CIA verschweigen also auch eine außer Kontrolle geratene Sitatuation bzw. eine unkontrollierbar gewordene eigene Intelligence-Operation, Teil des IRVA.ORG Remote-Viewing-Programms, welche als offene Gefahrenquelle gegen Zivilibevölkerung besteht, das Morden allerdings ist das Allerletzte was durch "banales Verschweigen" unterbunden oder ausgeschlossen sein würde, denn die KILIC-PSI-GROUP ist nicht glaubhaft unter Kontrolle.

Häufig findet man verdeutete und mit falschem, unlogischen und verworrenen Begriffsauffassungen, vorgegebenem falschen Verständnis insgesamt (auch hier!) zur Falschanwendung gereichend bei zahlreichen Behörden vorliegend. Um nur einige Bespiele zu nennen, die Liste ist nicht vollständig, geht es z.B. bevorzugt darum seitens Psychologen, Psychiatern und anderen Behörden darum auch selbst unwahre, inadequat konzeptuierte Falschunterstellungen, nicht nur Falschannahmen, einzupflechten. Häufig beobachtbar sind z.B. die überzogene inhaltliche Lenkung auf:

  • "Sie glauben wohl an Telepathie...?" - Unterstellung Glaube aktiviere und unterhalte weltweit hochgefährlichen psychophysischen KILIC-PSI-TERROR - offensichtlich Müll weil IRVA.ORG bekannt und tausend Details mehr bekannt, kein statistischer Zufall, natürlich Versuch gefährliche PSI-Ursache seitens KILIC-PSI-GROUP von extern allerdings nur auf eigene Psyche der Zielperson(en) zurückführen und dann eben ganze Welten dort mit hineinzuspinnen. Glaube allein erklärt keinen gefāhrlichen KILIC-PSI-TERROR von Heidelberg ausgehend auf weltweite Ziele.
  • Sender-Empfänger-Theorie: hier Behauptung "es gehörten immer zwei dazu", falsche Unterstellung soll zwingend erforderliche Ursache/Motivation seitens KILIC-PSI-GROUP gefährliche Telepathie und PK zu betreiben überblenden und beidseitig verteilen oder auf mehrere(!) beliebige und unwissende Bürger verteilen - offensichtlich unzureichende Erklārung, denn KILIC-PSI-GROUP ist Heidelberger Türkengruppe welche den Effekt vom "Kleinkollektiv" auf Masse übertragt, jedenfalls ist klar festzustellen, dass seitens irgendwelcher Empfänger kein "verborgener Anteil" im Bewußtsein besteht Akte des Überfalls, Angriffs, genital-orientierter Überfälle schlafend nachts oder tagsüber, KILIC's verworrene Konfliktschrauben und alle sonstigen Perversionen und Schweinereien der türkischen KILIC-PSI-GROUP aus Heidelberg insgeheim zu wollen, zu dulden oder zu unterhalten oder zu unterstützen. Alleinige Ursache liegt bei psychopathischen Türken der KILIC-PSI-GROUP. Alles andere ist unrichtig.
  • Bogus-Science um Ursachenerklärung von Telepathie und PK: Unterstellung zwei Gehirne könnten auch zufällig verschränken und dann weltweit hochgefährlichen PSI-TERROR entfalten - warum passierte dann all das nicht durch die Jahrhunderte und Jahrzehnte....?
  • Behauptung: Parapsychologie Telepathie und Psychokinese sei streng wissenschaftlich Teil der Psychologie - selbsterklärend
  • Behauptung: Sie hören doch "Stimmen" also muss ihr Bewußtsein gespalten sein - völliger Bullshit, denn erstens kommt es drauf an ob das Wachbewußtsein oder Unterbewußtsein angeblich gespalten sein soll, nur falls Unterbewußtsein gespalten also eine unbewußte Bewußtseinsebene existierte ohne das bewußte Wissen der Person könnte von Spaltungsirresein ausgegangen werden. Sind hingegen alle Details bewußt und bekannt, kann also keine zweite unbewußte und verselbstständigte Bewußtseinsebene nachgewiesen werden liegt natürlich keine Bewußtseinspaltung vor, damit also auch keine Krankheit i.S.d. Definition. Zweitens ist das Hören von Stimmen als Kriterium des Gespaltenseins ausgeschlossen bei externen telepathischen Signalen und Inhalten, Telepathie ist eben Parapsychologie und nichts anderes. Q.E.D.

Gerade mit derartigen und zahlreichen anderen Falschauffassungen können Zielpersonen vorsätzlich inkriminiert und mit präparierten/fingierten Psychologiekriterien, in Wahrheit die dauerhafte konfabulierte Telepathiekulisse KILIC's, und immer auch bereitwillig falschauslegender Behördenmitarbeiter, welche nicht ehrlich und gewissenhaft prüfen, entweder der hässlichen Ursache türkischer Telepathie oder eben angeblich an der Person beobachtbarer Psychiatriekriterien oder anderer Inhalte bezichtigt werden. Also Konfabulation telepathischer Signale zu angeblichen Psychiatriekriterien. KILIC's angebliche Lebensleistung, eher die einzigste und gefährlichste, ist nichts anderes als ein wahnsinniger und überaus hässlicher türkischer Schwindel mit welchen Zivilisten und dem Staat unendlich geschadet wurde. Wie ich bereits betonte verschmelzen in den wahnsinnigen türkischen Gehirnen der KILIC-PSI-GROUP Wahrheit und Fälschung bzw. spezieller ausgedrückt Vorfeldsursache und Vertuschungsschwindel von mit Telepathie und PK präparierter/fingierter Ereignisse/Taten. Das mit illegaler Telepathie und PK präparierte gewordene Verbrechen, sinnvollerweise als PSI-CATALYZED-CRIME zu bezeichnen. Jedenfalls dürfen die Türken auf keinen Fall als harmlose Informationsbotschafter, ledigliche Übermittler von sowieso illegal erlangten Informationen betrachtet werden, sondern als gefährliche und wahnsinnige Manipulateure, Betrüger und aktive Mörder mit ihren eigenen speziellen Methoden angesehen werden. Hier kann man sich immer nur wieder erschrecken, wie derartige Schwindel auch in großer Nähe zur Universität in der Universitätsstadt Heidelberg jahrzehntelang überdauert haben, würde es gerade zwingend massiven auch wissenschaftlichen, rechtlichen und verfassungsmäßigen Betrug durch KILIC und unfreiwillige Einbeziehung großer Kreise der Zivilibevölkerung bedeuten.

Bezüglich der Fragestellung der Rechtmäßigkeit der in der Ursache/Motivation zwingend nur von der KILIC-PSI-GROUP ausgehenden, unterhaltenen und weitergeführten Telepathiekulisse, der Psychokinese, dauerhaften Belästigungen mit Telepathie, Mindcontrol als parapsychologische Methode ist klar festzustellen, dass die Methode in der BRD nicht amtlich zugelassen ist, nicht qualifiziert und zertifiziert wurde, eben nur im "unheiligen" und illegalen Zwischenfeld von Staat und Geheimdiensten unerlaubt Platz genommen hat. KILIC-PSI-GROUP und illegale Methode des türkischen PSI-TERRORs selbst stellen eine illegitime Verbindung auch zu staatsgesponsertem Terrorismus dar, verbotene oder selbst kriminelle Programme, meist realisiert mit der Taktik des Selbstangriffes(False-Flag-Operation), und gegen bereits fest verbriefte Rechte der Zivilbevölkerung. Hierzu massenweise Literatur verfügbar, laut Wikipedia gibt es im jedem Land international Fälle von staatgesponsertem Terrorismus. Polizeilich ist der KILIC-PSI-TERROR im kleinsten Glied aber immer die Voraus-Präparation von entweder Personen, Sachverhalten, Umständen, Beweismitteln oder Meinungen und Sichtweisen im Vorfeld und auch danach. Das bedeutet das beim KILIC-PSI-TERROR eine kriminelle und unerlaubte Mischung/Kombination von Präparation von Voraussetzungen der Tat/Täter und Ursachenerklärung/Manipulation im Nachhinein stattfindet und ausgeformt ist. Dies erfolgt durch Präparation mit störendem PSI-TERROR der Türken, Zielpersonen werden mit Telepathie angegriffen, ihnen wird durch die KILIC-PSI-GROUP mit gefährlichen psychophysischen Methoden zugesetzt, diese bedrāngt, mit Schmerzen eingeschüchtert, terrorisiert, sicher auch traumatisiert, mit Tod bedroht, gefoltert, sexuell terrorisiert, solange und soweit bis der Wille der Zielpersonen offenbar kippt/kollabiert und dann in eine eskalative Handlung übergeht. Das reicht von Entgleisung, Wutanfall, unendliche Wut, Jähzorn bis hin (wie beobachtbar) zu Gewaltsuggestion, Gewaltanwendung als Rache, Hass, Amok und TERROR. Der Wille und die Persönlichkeit der Zielperson muss dazu durch die Türken der Heidelberger KILIC-PSI-GROUP wochenlang/monatelang bespitzelt, gestalkt, bedrängt und auch sexuell angegriffen, terrorisiert und belästigt werden, denn KILIC's PSI-TERROR-Methode ist vor allem eine Sex-TERROR-Angriffs,- und Überwältigungsmethode - also praktisch Vergewaltigung und ein Gewaltverbrechen, ein Angriff und eine Gesundheitsschädigung u.v.a.m. auch in sich selbst. Ganz sicher kann ausgeschlossen werden, dass weltweit millionenfacher Amok per statistischem ZUFALL passiert und andererseits ist auch die "Psychose-Theorie" welche auf grundständige Geisteskrankheit versucht abzustellen keine ausreichende und befriedigende Erklärung, gerade dies kann an ganz vielen Fällen gezeigt werden und wurde sogar Teil der für Bevölkerung freigegebenen Informationen, eine ganz schwache und unzureichende Theorie die reale Ursache zu erklären. Zu all diesen Punkten können entsprechende Quellen, Videos zu Fällen, u.a. aufgelistet werden, alle Informationen sind frei verfügbar. Die Gefährlichkeit der türkischen KILIC-PSI-GROUP, und so wie sich die Verhältnisse entpuppt haben, beruht also darauf, dass Menschen mit Gehirnwäschemethoden, mit Telepathie & PK zu unüberlegten Taten und Handlungen überlistet und "ausgetrickst" werden sollen, dann eine Tat oder einen Mord begehen. KEMAL KILIC/KILIC-PSI-GROUP droht Angriffe/Überfälle/Rache über Telepathie an, wenn sich ihnen jemand der Heidelberger Wohnungsadresse nähert oder zu nähern beabsichtigt, einzelne Türken zeigen häufig über Telepathie wie sie Zielpersonen mit lang ausgestreckter Hand Schlagen/Klatschen zur Strafe und Rache für Ungehorsam, Widerspenstigkeit und Gegenwehr gegen KILIC und seine Telepathie und PK. Auch verbreitete KILIC mit seiner Telepathie Drohgebärden z.B. mit lang ausgestrecktem Zeigefinger schüttelnd "Wehe" drohen. KILIC-PSI-GROUP/KEMAL KILIC kommentiert telepathisch auch Ermittlungen gegen sich selbst und häufig sogar bereits in der Gesellschaft kritisch gegen ihn aufkommende Analysen, sofern bezichtigt was entsprechend häufig passiert, versucht er über Telepathie andere Namen, teils ehemaliger ihm kritisch gegenüberstehenden Mieter/Anwohner aufzuwerfen(weil es kritische Zeugen gegen ihn bleiben, welche beseitigt und mitermordet werden sollen!), nur um damit die illegale Präparation von abgezielten, noch zu erreichenden, Eskalationen von Zielpersonen mit seiner Telepathie, PK, und todführendem Mindcontrol zu tarnen/getarnt zu halten und durchziehen zu können, letztlich Morde ungestraft einzufädeln - wenig überzeugend wie wir wissen, weil Millionen Bürger beobachten und ganz genau wissen was wirklich los ist. Dies ergibt sich auch daraus weil "KEMAL KILIC" wirklich häuserreihenweise ganz Heidelberg, ganz Nordbaden und den Rest von Baden-Württemberg jahrelang angriff, überfiel und terrorisierte und deswegen als Gefährder überwacht werden muss. So wurden z.B. ganze Arztgruppen von Fachärzten(umfängliche Beweisführung mit allen Details verfügbar!), Psychiatern und Psychologen, Professoren vieler Fakultäten der Universität Heidelberg des damaligen Professorenstammes Opfer von KILIC's terroristischen Erpressungen, Überfāllen und Anschlägen, auch andere Beamte, Behörden und Rechtsanwälte sowie die damals noch lebenden Politiker Helmut Kohl und Friedrich von Weizsäcker, ein Beispiel für eine Firma mit polnischem Namen ist die Heidelberger Firma Rzepka, ebenfalls aus Heidelberg-Neuenheim und nur wenig entfernt von den physikalischen Instituten des Philosophenweges. Andere Beispiele von in Heidelberg mit Telepathie häufig und regelmäßig angegriffener polnischer Familien können genannt werden, das waren teilweise auch Nachbarn von uns. Echterweise sind alle Namen und Details verfügbar aus den Inhalten, welche KILIC telepathisch über die Jahre brachte, und die stammen auch aus Zeiten vor 1990! KILIC wollte nach dem "Gießkannen-Prinzip" in Heidelberg alle und jeden Erreichen und Treffen, das ist wichtig, weil ganz definitiv im Vorfeld der Ereignisse von 911, Finanzkrisen und Wirtschaftwenden und Desasterkapitalismus das terroristische und auch damals schon tödliche Kapitel des KILIC-PSI-TERROR von Heidelberg ausgehend "quasi gegen Staat" durch Kemal KILIC, den Türkinnen der Heidelberger KILIC-PSI-GROUP erfolgte und vorausging, alles von deren Heidelberger Wohnung ausgehend, alles nur in ein und demselben türkischen Kleinkollektiv von ausschliesslich acht Türken und zwei Türkinnen, welche innerhalb meiner Anwohnerphase von 1999-2000 über die Monate hinweg alle einmal oder mehrfach im Hausflur oder weil sie bedrohten und beleidigten persönlich/in Person angetroffen und beobachtet werden konnten. Es ist diese Familie KILIC von welcher terroristischer PSI-TERROR, radikale Telepathieüberfälle und Anschläge, nachts, an Sonntagen und Feiertagen, meist schwer genitalienorieniert, ausgehen, es geht auch nur um diese einzige jemals bekannt gewordene gefährliche türkische PSI-Täterquelle welche in Heidelberg besteht. KEMAL KILIC, einem höchstradikalen türkischen Psychopathen der Heidelberger KILIC-PSI-GROUP beredete jahrelang Ermittler und Staatsanwälte mit seiner Telepathie, versuchte entgegen geltender Verfassungsrechte Beamte telepathisch "zu überreden" mit ihm und mit seinem Rechtsschwindel gemeinsame rechtsbrecherische Sache zu machen, Menschen Rechte abzusprechen oder diese eben mit Telepathie zu übergehen, auszuhebeln und zu verunmöglichen. Gehindert würde dies dann nur noch vom eigenen Gerechtigkeitssinn der Beamte sein, dies zu kontrollieren und neutral zu bleiben gesetzliche Pflicht. Fakt ist, dass ich über Jahre und viele Gelegenheiten hinweg immer wieder den sicherlich begründeten Eindruck gewann KEMAL KILIC bestrebt das "flächendeckende Einschwören" gegen Rechtsstaat, Organe, Beamte und insgesamt gegen moderne friedliebende Gesellschaft um offensichtlich eine Aushöhlung, Unterwanderung und Abhängigsein von ihm persönlich zu erreichen, Vorarbeit für ausländische Geheimdienste. Wer KEMAL KILIC oder der Heidelberger KILIC-PSI-GROUP, wohnhaft u.a. Humboldstraße 24, 69120 Heidelberg-Neuenheim, hilft, dies begünstigt, Beihilfe leistet, einzelne Türken gar verteidigt, muss sich im Klaren sein, dass er/sie fiese und brandgefährliche und tödliche CIA-Programme zum Überwurf eines Rechtsstaates unterstützt, einen Staatsstreich der CIA vor dem Hintergrund der Gelegenheit fördert, dass in Deutschland völkerrechtlich noch nicht wieder alles "im Ausgleich" ist. Auch muss damit gerechnet werden auf KILIC und eine politische Fake-Richtung reinzufallen und rausgelockt zu werden die "Drecksarbeit" zu erledigen, welche "paukend und trompetend" durch "operative Zellen" konzipiert und organisiert wurde, KILIC macht dann zusätzlich Druck über Telepathie und Psychokinese, eine erprobte und beliebte Taktik welche über die letzten 20 Jahre immer wieder beobachtet wurde.

Zulässig, geschweige denn rechtmäßig, ist für die Polizei eine solche Methode natürlich nicht - allenfalls eine durch Geheimdienste(CIA, Mossad, US-ADMIN) gedeckelte Mauschelei, auch wird damit der Apparat selbst schuldig weggesehen zu haben und Unterlassen zu haben und wegen dem staatsgespondertem TERROR-Prinzip Verbrechen zukünftige Tatortszenen präpariert zu haben, und KILIC nicht rechtzeitig/frühzeitig verhaftet und eingewiesen zu haben, an Hinweisen an die Polizei hat es sicher niemals gefehlt. So wurde der Polizei auf jeden Fall in präziser und ganz exakter Form als Ermittlungseinstieg u.a. das KFZ-KENNZEICHEN von "KEMAL KILIC - HD-KI1296 - sauber und juristisch einwandfrei angegeben, sodass niemals Mißverständnisse aufkommen können. Interessant ist es einmal zusammenfassend festzustellen, dass der betrügerische, rechtsbrecherische KILIC-PSI-TERROR, Mauscheleien an Geschehnisentwicklungen, über all die vielen Jahre wirklich absoluter TERRORISMUS war und ist, denn obwohl KILIC zur Täuschung anderer häufig über Telepathie verbreitete er würde der Polizei, dem Staat und auch Bürgern helfen, hat er doch exakt das Gegeteil getan und hundertausende Morde und über 1 Millionen Gewalttaten passierten in kürzester Zeit zusätzlich zu Schulattentaten durch Jugendliche. So wurde meines Wissens nach in keinem einzigen gewordenen Amokfall seitens KILIC personenspezifisch vorgewarnt dass Verbrechen passieren würden, wo und wann, welche Namen die Täter haben, nichts davon, vielmehr ist es einzig richtig, dass KILIC-PSI-GROUP immer mehr auf das heimliche Abrichten von Tätern("Nicht dem Hund direkt in die Augen schauen...!") spezifisch Taten zu begehen spezialisiert hat, und eben dafür "an der Zielperson länger festklebte" und diese länger impersonierte um später ein totales "Crack-Up" mit den erlangten heimlichen Wesensbeobachtungen seiner Zielpersonen zu schaffen. KEMAL KILIC wurde mit einem Löwen verglichen, dessen "Augen fahl-gelb seien", weil er sich an Zielpersonen, nichtsahnende Opfer aller Altersgruppen wie ein blutrünstiges Raubtier heranmacht, seine "Beute" in allen Lebenslagen bespäht, deren Schwächen und Achillesfersen innig studiert um diese dann bei einer abgestimmten Möglichkeit zu überfallen und eine Amok und Gewaltreaktion bei seinen abgerichteten Opfern zu entzünden. Diese Eskalationen können langsam oder schnell aus inneren Widersätzen erwachsen, alles fängt mit einer heimlichen "Persönlichkeits-Deformation" an, welche die Zielperson nicht oder erst viel zu spät beginnt zu erkennen.

Unter diesen Umständen erfolgt hieraus natürlich nun keine Vorwarnung. Man kann sagen, dass die so aufwendig und mit voller Konzentrationskraft und Hingabe telepathisch und mit perversem Mindcontrol präparierten Zielpersonen ja quasi dann im letzten Moment aufgegeben werden müssten und zur Vorwarnung der Öffentlichkeit Personenname, Ort und Tatplanung durch KILIC verraten werden müssten was sofort im Widerspruch ist und so niemals beobachtet wurde. Das konnte zuletzt besonders beim Fritz von Weizsäcker Mord beobachtet werden, wobei nämlich der Täter angeblich 30 Jahre die Ermordung zuvor geplant hatte und kein KILIC aus Heidelberg hat in Rheinland-Pfalz vorgewarnt, dass es diesen Täter gibt, dass er was vor hat, oder in seiner Wohnung in Rheinland-Pfalz den Fußboden zerstoßen/zerschnitten hat. Wo ist denn bei einer solch großen Zeitspanne die Vorwarnung von der famosen türkischen KILIC-PSI-GROUP? Die Antwort kann nur sein, dass die gegenteilige Richtung, nämlich Amoktäter wie am Fließband zu erzeugen von den Türken präpariert wird, und daher ist es "nicht gewünscht" und wird nicht gemacht vor Taten zu warnen. 

Die mit telepathischem PSI-TERROR präparierten Verbrechen waren und sind mit einer extrem rabiaten, unendlich wütenden Telepathiekulisse verbunden, welche aufgrund der Intensität, aber auch weil künstlich mit Telepathie von extern, von vielen beobachtenden Bürgern mitbekommen werden kann, besonders auch vom genauen Inhalt her. Daher können aus den entsprechenden Zeiträumen im Vorfeld von Ereignissen und Taten die Inhalte zumeist äußerst präzise beschrieben werden. Die Gelegenheit "mitzuhören" hängt aber trotzdem von den Türken ab, denn es gilt natürlich, dass nur die durch die Türken telepathisch verbreiteten Details durch andere sekundäre Mithörer mitbekommen werden können. Aber KILIC ist eben gerade nicht für, sondern gegen Zielpersonen tätig, nur auf der Seite der Verbrechenspräparation, dem mit seiner Telepathie PSI-CATALYZED-CRIME, zu finden. Daher ist seit geraumer Zeit erkennbar geworden, welches gefährliche Unwesen die Heidelberger türkische KILIC-PSI-GROUP treibt, nämlich gegen das Leben und Leib von Millionen Zielpersonen international gerichtet. 

Eine ganz fiese und hinterlistige und gefāhrliche Rolle spielte und spielt hierfür auch die "ältere Frau KILIC", welche ebenfalls in der Humboldtstraße 24 regelmäßig ein und aus ging, auch existieren sehr umfangreich Beobachtungen, welche auf die hohe Aggressivität, Überheblichkeit und Radikalität schließen lassen. Von dieser KILIC-PSI-GROUP wurde ich auch während der Mietphase von 1999-2000 physisch bedroht, beleidigt und später regelmäßig mit Telepathie und PK terrorisiert. Weitere Details hierzu können meinen englischsprachigen Blogs entnommen werden, was im Mieterumfeld z.B. anderen Anwohnern, meine Familie eingeschlossen, angetan wurde ist dort aufgelistet. Die Namen an der Wohnungstür wurden lange nach erfolgtem Einzug von KILIC auf KOWALSKI geändert, weswegen vom Imitieren anderer Personen/Persönlichkeiten oder Prahlen/Vorführen/Bloßstellen von momentanen Opfern/Opfernamen seiner Telepathie auszugehen ist, dieses Impostering kann für die Zeit danach eine Rolle spielen, auch für die Frage KEMAL KILIC ähnlich sehender gewordener Täter und auch insgesamt für das Annehmen fremder Identitäten und Persönlichkeiten nach dem "Revolver-Prinzip". Jedenfalls ist mir diese ältere Frau KILIC über Jahre mit radikalem Telepathieterror, lautstarkem Aufwiegeln mit Telepathie anzugreifen und zu überfallen, Kommentare zuzugeben welche sowohl zur Mitteilung als auch Aufhetzung dienen, Formen von "Doppelsprech", prahlerischen Kundgaben und dreisten Bloßstellungen wer und ob Zielpersonen sexuell die letzte Nacht beim Telepathie-Anschlag getroffen wurden, sprach auch von großen Skandalen, überheblichen und vorlauten Eingaben bei Meinungsbildung aller Art auch und besonders gegen Personen, konnte auch lautstark im Vorfeld des Rechtsfalles des US-Comedian "Bill Cosby" wütend die Wohnungstür schließend und mit Telepathie wütend Kommentare abgebend beobachtet werden. An einem Nachmittag(CET). Nach dieser Frau KILIC, stellte Cosby ein amerikanisches Gesellschaftsbild dar, welches sie immer bezweifelte und immer weg oder unwahr wissen wollte, daran um diese Veränderung(Umstürzen der Werte) zu erreichen auch arbeitete, an Überfällen mitwirkte und beteiligt war/ist. Viele andere Schauspieler. Ein noch anderes Kapitel ist z.B. das Imitieren von Synchronsprechern entsprechend häufig von amerikanischen Serien, gern der deutschen Sprecherin der Ehefrau in der Cosby-Show, auf diese Weise gegen amerikanische Gesellschaftswerte arbeitete. Damals war es noch so naiv ausgeprägt, dass alle gutgläubigen Bürger abends am Fernseher bei der Cosby-Show abgefischt und mit den türkischen Psychopathen synchronisiert werden sollten, dieses blieb auch jahrelang das "telepathische Leitbild" der widerlichen älteren Frau KILIC aus Heidelberg und beliebter Einstieg sich illegal einzumischen. Für meine Begriffe von vor 1990 stammend, endgültig nach 1990 entpuppt.

Interessant ist auch zu erwāhnen, dass u.a. auch das Heidelberger "Institut für Dolmetschen" auch in KILIC's telepathischen Anschlägen vorkam, der Zusammenhang liegt darin, dass die türkische KILIC-PSI-GROUP(die Gruppe der türkischen PSYCHICS!) vor der Humboldtstraße 24 in Heidelberg-Altstadt wohnte und gerade dort in einer Seitengasse befindet sich dieses Institut. KILIC spann hierbei jahrelang dem Institut für Dolmetschen die verstümmelten Worte nach "Doll Matchen", was eher sexuell unterstrichen oder in Hinblick auf seine genital-orientierte PSI-Überfälle zu verstehen ist. Konflikte von KILIC aus früheren Wohngebieten in Heidelberg. Interessant ist auch die Phrase, mehr eine Frage, welche die radikale türkische KILIC-PSI-GROUP in Heidelberg häufig telepathisch verlautbarte: "Bist du der Muselmann, mmh, bist du der Muselmann...?" Tausende andere Details mehr gegen KILIC aus Heidelberger Kreisen existent. Für bedeutend halte ich KILIC's langjährige telepathische Witze/Verhöhnungen gegen den Ex-Bundespräsidenten und Politiker Friedrich von Weizsäcker, weil sich daraus nämlich das Legen der geistigen Voraussetzungen für die Ermordung von Fritz von Weizsäcker erkennbar macht und alles ist über die Telepathie der Heidelberger KILIC-PSI-GROUP zwingend im Zusammenhang. Hier geht es auch nicht um eine Vermutung, alle diese beschriebenen Zusammenhänge sind beobachtbar und wahr geworden und haben ihre tödliche Schadwirkung tatsächlich entfaltet.

Es gibt noch viele weitere Problemebenen in der Frage der "Unzulässigkeit von gefāhrlichen Gehirnwäschemethoden und todführenden Mindcontrolmethoden" in diesem Kilic-Heidelberg-Fall welche entweder die rechtliche, die verfassungsmäßige Unzulässigkeit oder psychophysische Methode betreffen bzw. weil es ein aktives Verbrechen ungeheuerlichen Ausmaßes darstellt, hinzu kommt ebenfalls, dass umliegende Mithörer nur die zentral von KILIC telepathisch eingestreuten Informationenen "kopieren und vervielfachen", jedenfalls keine eigenständigen Fern-Projektionen in andere Städte und Länder durchführen können. Das erklärt auch warum die türkische KILIC-PSI-GROUP immer wach ist und sehr wenig schläft, immer präsent und immer gedanklich dahintersteht, stets ansprechbar ist, wie eine mitgeführte gedankliche Ebene, welche Zielpersonen und jeden Bürger schnell verfügbar in "Gedankenlesezustand" halten oder versetzen können soll. Hierfür spielen Konditionierungstechniken und extreme Schlafverdrängung eine Rolle. Illegales Stalking, Ausspähen, Belästigen und Schädigen muss KILIC regelmäßig, Tag für Tag, begehen und neu auffrischen. Dies erklärt auch KILIC's widerliche Doppelrolle ausgehend von Heidelberg, sowohl im Vorfeld als wie auch im Nachhinein von z.B. einer Amoktat stets telepathisch präsent zu sein und beobachtbar und telepathisch aktiv im Geschehen teilzunehmen. Wahnsinnige "PSYCHICS" wie KILIC-PSI-GROUP haben in BRD auch überhaupt keinen Rechtsanspruch illegalen und hochkriminellen PSI-TERROR zu betreiben, zu sabotieren, zu terrrorisieren und zu morden und juristisch verschont zu werden. Wir haben es bei der türkischen KILIC-PSI-GROUP mit wahnsinnigen und psychopathischen türkischen Mördern zu tun, welche aller Erwartung nach zeitlebens ihre Verbrechen nicht freiwillig stoppen werden.

Beweislastumkehr - Schuldvermutung statt Unschuldsvermutung - Rechtsbeugung - Bewußte Falschanwendung von Fachrechten/Fachgesetzen - verworrene oder fehlende Bereitschaft seitens Heidelberger Behördenmitarbeiter das deutsche Grundgesetz/Verfassung zu akzeptieren und vorauszusetzen, d.h. grundsätzlich und wissentliches verfassungswidriges Verhalten in verworrene Ansätze bereits eingearbeitet - Befangene Richter/innen welche vorgeben einschlägige Fachgesetze anders zu kennen - Mauschelei vor dem Hintergrund des Heidelberger KILIC-PSI-TERROR mit sogenannten Kriterien der psychiatrischen Unterbringung - Psychiatrieschwindel - Tarnung der KILIC-PSI-GROUP mit möglichst häufigen verworrenen Prozessansätzen - illegale KILIC-PSI-GROUP in Heidelberg rechtlich verschonen Anderen jahrelang übel nachreden - Mißachtung der Erkenntnisse der Enquette-Kommission im öffentlichen Bundestag 1998 und gesellschaftliche Folgen - stumpfe Baden-Württembergische Vertuschungsversuche des Telepathie/Psychokineseproblems obwohl Parapsychologisches Institut staatsgefördert in Freiburg existiert(seit 1988!) - Zahlreiche Parallelen zum Gebaren von NS-Unrechtsgerichten - Frage ob Revanchismus oder Gelegenheit Unrecht zu begehen oder beides - Ganz schlimm: Form von Erpressung seitens Heidelberger StA i.V.m. Geheimdiensten ausgeprägt: entweder "Kritik/Beschwere lassen" oder kein StA wird ihnen jemals wieder in Deutschland helfen und sich auf ihre Seite stellen, d.h. Verdacht illegaler Dienstvorgaben/Dienstabsprachen gegen Zivilisten - Menschenvernichtsmaschine ausgehend von Heidelberg weil gesamte Welt angegriffen werden soll für einen Mißstand(KILIC-PSI-TERROR, telepathische Belästigungen mit PSI-Methoden) welcher erwiesen doch ausschließlich aus Heidelberg selbst stammt und von dort ausgehend betrieben wird und praktisch zwingend Selbstangriff von KILIC-PSI-GROUP gegen Staat, Dienste und Behörden und Bevölkerung darstellt und woraus dann künstlich provozierte Gelegenheiten erwachsen Rechte zu verschärfen und einzuschränken.

Wo bleibt jedenfalls die juristische und psychiatrische Ahndung der türkischen KILIC-PSI-GROUP? Der Staat und eben gerade die Heidelberger Behörden sind hier besonders in der Pflicht und wären schon immer verpflichtet gewesen zu handeln und Gefahr durch türkische KILIC-PSI-GROUP zu beseitigen, doch nichts passiert. Im Gegenteil gibt es Beweise dafür wie mit allerdümmsten Rechtsverdrehungen, Rechtsbeugungen, Mauscheleien und Schwindeln die Rechte der Bürger, das Ansehen von Deutschland, Europa und letztlich selbst der USA durch Nichtstun, Unterlassen oder Falschmachen geschädigt, verunmöglicht und vernichtet wurden. Jeder andere normalsterbliche Bürger wäre hunderte Male eingesperrt oder psychiatrisiert wurden. Bei KILIC-PSI-GROUP passiert nichts. Dafür kann es nur eine komplexe geheimdienstliche, operative Erklärung geben. Es ist ein Programm, das Programm soll illegalerweise vor Menschenrechten gehen, stellt aber selbst vielfach CAH&HRV dar, und das Programm soll ganz offensichtlich Verhältnisse zum Nachteile der Zivilbevölkerung verkehren, verwandeln, zerstören und verunmöglichen.

Desweiteren sei auch erwähnt, dass gegen MEMET KILIC(Die Grünen) ein Haft,- und Ermittlungsbefehl aus der Türkei existiert. Der Öffentlichkeit ist nicht bekannt inwiefern dieser Prozess noch weiter läuft, die Berichterstattung in der Presse scheint verstummt zu sein. Jedenfalls handelt es sich um jenen MEMET KILIC(Die Grünen), welcher im Zusammenhang mit der besagten terroristischen und psychopathischen KILIC-PSI-GROUP und jahrelangem PSI-TERROR von einer Heidelberger Wohnung steht. Dieses wurde weltweit bekannt unter "Telekinesis Turkey" und bezieht auch konkret die CIA mit ein. Es ist davon auszugehen, dass demnach CIA-Programme wie das #USREMOTEVIEWING Programm dahinterstehen und auch "primäre PSYCHICS" existieren, die wirklichen ursprünglichen Quellen bzw. Verursacher von aktiver und gefährlicher Telepathie, Psychokinese und Mindcontrol. Alle anderen Mithörer weltweit bekommen, wenn sie überhaupt was empfangen, nur von diesen türkischen PSYCHICS, der KILIC-PSI-GROUP, Verwandte und Bekannte von MEMET KILIC(Die Grünen) Informationen weitergegeben und mitgeteilt. Doch scheint es, dass der Haftbefehl von deutschen Gerichten nicht angenommen wird, was ebenfalls für juristische Deckelung durch CIA und US-ADMIN spricht. Auch und besonders diese Weigerung den Haftbefehl durchzuwinken bedeuten und beweisen erneute vorsätzliche Gegenhaltung gegen Zivilbevölkerung die wirklich äußerst miserablen Verhältnisse um diesen Skandal zu bereinigen und die türkischen Täter in Heidelberg angemessen zu ahnden.

Views: 181

Comment

You need to be a member of Peacepink to add comments!

Join Peacepink

Latest Activity

CLS posted a status
"Folks "WW3" on purpose might just begin. Welcome to the Russian Federation."
42 minutes ago
CLS posted a status
"Who Polices the Police? Thank God Almighty because crimes are unimaginable. Brain control is 1 aspect. It worst than it appears!!!!"
7 hours ago
CLS posted a status
"Cops are oblvious and horrors are happening. Jeffery Dalmer with top secret tech. Cattle mutilations are whistleblowers. Nazi KKK brutal."
7 hours ago
CLS posted a status
"Its scary. Child mutilation and gluing. Top secret medical glue. They are white men/women monsters. You cant imagine. Jeffrey Dalmer"
7 hours ago
CLS posted a status
"Divide & conquer. India/China China/Tibet India/Pakistan Israel/Iran North Korea/South Korea Ethiopia. Brain control white supremacy."
7 hours ago
CLS posted a status
"I know everything. Brain control is 1 aspect. They have what you call alien tech. Walk into your home and rape you unconsciencely. Nazi KKK."
8 hours ago
CLS posted a status
"Its bad when part of the church has become rotten in connection with white supremacy. NOT Pope Francis. Brutal Nazi KKK rotten to the core!!"
8 hours ago
CLS posted a status
"I think the church is rotten. Not Pope Francis. He is good. Believe it or not some may have ties to White Supremacy. Italians & French."
8 hours ago

Badge

Loading…

© 2020   Created by Soleilmavis.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service